News, Projekte

E34 – Wohn- und Geschäftshaus

E34-Titel

E34

Neubau ein Wohn- und Geschäftshauses, KfW 55, Oldenburg

 

Projekt Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses, mit 9 1-2 Zimmer-Appartements und einer Büroeinheit, als KfW-Energiesparhaus 55 in Oldenburg
 
Leistungen LPH 1 bis 9 nach HOAI
Entwurfsplanungen, Bauantrag und Ausführungsplanung, Ausschreibung, Objektüberwachung und Kostenkontrolle.
Energetische Berechnungen und -optimierungen, Einzelnachweis der Wärmebrücken
 
Beschreibung Zentral an einer Hauptausfallstraße in Oldenburg, in der Nähe der Universität gelegen, ist dieses Appartementhaus geplant. Neben 9 1-2-Zimmer Wohnungen, davon eine barrierefreie Wohnung umfasst der Neubau auch eine Büroeinheit, die perfekt für Dienstleistungen oder Makler-Tätigkeiten nutzbar ist.
Geplant ist das Objekt, welches schon während der Projektierung und Grundstücksbeschaffung von büscher architektur bereut wurde, als höchst energiesparendes KfW-55 Energiesparhaus. Neben guter Gebäudedämmung und reduzierten und optimierten Wärmebrücke wurde auch auf eine effiziente Haustechnik mit thermischer Solaranlage und kontrollierter Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung geachtet.
Die insgesamt 10 Mieteinheiten werden somit mit geringen Nebenkosten auskommen.

Alle Einheiten haben eine eigene Terrasse (im EG) oder einen französischen Balkon (Obergschoß) mit großzügigen Fenstern, die den Wohnraum nach Außen erweitern. Auch die großen, den einzelnen Wohnungen zugeordneten Abstellräume im Keller sind ein großes Plus.

Realisierung Die Fertigstellung ist für 2014 geplant.
 

 

Straße-3Büro-2-klein

Don't be shellfish...Share on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someoneShare on LinkedIn